Schlösser - und Stadtrundfahrten

 

Unsere Schlösser- und Stadtrundfahrten starten ab Ende März bis Ende Oktober täglich ab 11.00 Uhr in der Strasse "An der Orangerie" direkt an der Historischen Mühle in Potsdam. 

 

Ab ca. 11.30 Uhr ist ein Zustieg am Neuen Palais ebenfalls möglich.   

 

Bei schlechten Wetterverhältnissen können Sie sich gern telefonisch vorher über die genauen Abfahrtszeiten informieren.

 

Auch wenn sie selbst eine bestimmte Route geplant haben oder eine Gruppenfahrt veranstalten möchten, können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen. Extrawünsche werden berücksichtigt und nach Kräften umgesetzt.

 

Unsere Route:

 

 

Start: Historische Mühle

Schloss Sanssouci,

Königliche Pferdetränke,

Ruinenberg,

Bildergalerie,

Weinbergterassen,

Obelisk,

Friedenskirche,

Dreikönigsportal,

Einstein-Gymnasium,

Brandenburger Tor,

Moschee,

Pension Sanssouci

Schloss Charlottenhof,

Fasanerie,

Kaiserbahnhof,

Neues Palais

(hier machen wir ca. 15 min Pause und es können auch Gäste zusteigen,

die von hier aus Ihre Runde drehen wollen),

Lindstedter Tor,

Belvedere,

Drachenhaus,

Botanischer Garten,

Schloss Orangerie,

Sizilianischer Garten,

Nordischer Garten,

Felsentor,

Neue Kammern

und zurück zur Historischen Mühle.

 

Die gesamte Rundfahrt dauert 1 Stunde und kostet pro Erwachsenen 10,- €. Kinder bis 10 Jahren in Begleitung mindestens eines Familienmitgliedes fahren kostenfrei.

 

Auf Bestellung ist auch eine große Runde (Dauer 1,5 Stunden) möglich. Diese umfasst dann zusätzlich noch die Russische Kolonie, die drei Stadttore und das Holländer Viertel.


 

Es ist auch möglich auf Bestellung die normale Rundfahrt auf 2 Stunden zu verlängern, dabei wird die Runde mit einer Fahrt in den Wildpark Potsdam erweitert.


 

Die Preise für beide Tour-Möglichkeiten richten sich nach Abholort und Anzahl der Fahrgäste und kann bei der Bestellung erfragt werden.